Besenzug (20)

Spielerprofil           drei erkenntnishungrige Spielerinnen
Utensilien               2 Besenstiele + 1 Seil (etwa 2,80 m lang)
 
 

Grafik Erklärung Besenzug - Prinzip Flaschenzug

Aufgabe

Das eine Seilende am Besenstiel festknoten.
1. Schritt
Je eine Spielerin (in der Skizze: Paula und Petra) hält einen Besenstiel waagerecht mit zwei Händen fest.
Die 3. Spielerin (Margit) schlingt das Seil zunächst nur zweimal um die Besenstiele.
Petra und Paula versuchen Abstand zueinander zu halten, während Margit sie mit Hilfe des Seiles zusammen ziehen möchte.
Das gelingt ihr nicht.
2. Schritt
Nun schlingt Margit das Seil fünfmal um die Besenstiele.
Wieder versuchen Paula und Petra Abstand zu halten, doch diesmal kann Margit sie leicht zusammen ziehen.


Bildleiste Besenzug

Ergebnis

Wodurch vervielfacht sich die Kraft der 3. Spielerin Margit?
Physikalische Erklärung …