Sponsoren und Unterstützer

head-foerdererPhysikpaten-Einweisung der ABB-Azubis      –      Ernennung zur MINT-Botschafterin 2011      –      Sozialnachmittag der Bayer Stiftung 2014

 

Unterstützung durch finanzielle Zuwendungen
Unterstützung durch Sachspenden und Azubis
Unterstützung durch Öffentlichkeitsarbeit
Spendenkonto Zauberhafte Physik

Unterstützung durch finanzielle Zuwendungen

Die finanzielle Unterstützung des Projektbausteins „Zauberhafte Physik mit Unterrichtsmodulen“ wurden in den Jahren 2007 bis 2013 von der Bürgerstiftung Berlin getragen www.buergerstiftung-Berlin.de/projekte/zauberhaftephysik/.
Bayer-Stiftungen
Schulförderprogramm: schulprogramme@bayer-stiftungen.de
Ehrenamtsprogramm:  volunteering@bayer-stiftungen.de
www.bayer-stiftungen.de (2013 bis 2015)
Logo-Bayer
Arbeitgeberverband Nordostchemie e.V. (2014)
www.nordostchemie.de
 Arbeitgeberverband Nordostchemie e.V.
Verband der Chemischen Industrie e.V., Landesverband Nordost (2014)
www.vci.de
 Verband der Chemischen Industrie e.V., Landesverband Nordost
Siemens AG, Communications and Government Affairs
Projekt “brotZeit”  www.brotzeitfuerkinder.com (2015 bis 2016)
Siemens_W_502V_Typ_A
Bombardier Transportation GmbH (2015) logo-bombardier
Spenden von Mitgliedern des Verbandes Deutscher Unternehmerinnen (2016)
Spenden von Mitgliedern  des Deutschen Akademikerinnenbundes (2016)
 ID Consult GmbH (2017)
 Dr. Turck Ingenieurbüro GmbH (2017)
 Guido Consmüller, Steuerberater (2017)
Schütt-Stiftung  www.generationen-im-einklang.de (2018) Logo Schütt-Stiftung

Unterstützung durch Sachspenden und Azubis

ABB Ausbildungszentrum Berlin new.abb.com/de 
Ansprechpartner: Bernhard Antmann, Leiter der Einrichtung
Bernhard.Antmann@de.abb.com  (2011-2016)
 abb
Siemens Professional Education Berlin www.siemens.de/ausbildung
Ansprechpartner: Jörg Matern, Leiter der Einrichtung
Joerg.matern@siemens.com  (2011-2016)
 Siemens_W_502V_Typ_A
Berufsausbildungszentrum Berlin des SOS-Kinderdorf e.V.  Film auf youtube (2012)  Logo Berufsausbildungszentrum Berlin des SOS-Kinderdorf e.V.
Wegen der Umstellung des Unterrichtskonzepts von Vierer- auf Zweier-Gruppen im Jahre 2016 haben wir seither nur noch zwei Paten pro Unterrichtsstunde gebraucht und keine Azubi-Unterstützung mehr benötigt.

Unterstützung durch Öffentlichkeitsarbeit

Deutscher Akademikerinnenbund e.V. DAB www.dab-ev.org
Ansprechpartnerin: Dr.rer.nat. Ira Lemm,
Leiterin des Arbeitskreises „Frauen in Naturwissenschaft und Technik“
lemmi@uni-mainz.de
 DAB-Logo
Deutscher ingenieurinnenbund e.V. dib www.dibev.de
Ansprechpartnerin: Dipl.-Ing. Sylvia Kegel, Vorstand Finanzen
Sylvia.Kegel@dibev.de
 Logo deutscher ingenieurinnenbund
Verein Deutscher Ingenieure VDI – Bezirksgruppe Berlin-Brandenburg  –
www.vdi-bb.de  Ansprechpartnerin: Sandra Neuwirth  sandra.neuwirth@daimler.com 
 Logo VDI Berlin Brandenburg
MINT Zukunft schaffen www.mintzukunftschaffen.de
Ansprechpartner: Benjamin Gesing  benjamin.gesing@mintzukunftschaffen.de
 mint

Spendenkonto Zauberhafte Physik

Wir wollen Naturwissenschaften beliebt machen. Dank der kostenlosen Downloads auf unserer Webseite verfügen unsere drei Projektbausteine inzwischen über eine erstaunliche Resonanz mit 30 bis 60 Zugriffen pro Tag, d.h. Lehrkräfte arbeiten bundesweit mit unseren Anregungen und Dokumentationen; manche nehmen Kontakt zu uns auf, manche kennen wir nicht; manche Träger verlinken sich mit uns. Viele Menschen haben Spaß mit unseren Partyversuchen.

Unser Träger ist der Deutsche Akademikerinnenbund e.V.

Unser Projektkonto läuft unter dem Kennwort “Zauberhafte Physik” bei der Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE19 3705 0198 0002 7923 15; BIC: COLSDE33XXX.

Wir haben noch viele Ideen, die wir verwirklichen möchten, und viele Schulen, bei denen wir die Zauberhafte Physik einführen möchten. Daher bitten wir Sie um Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und um finanzielle Zuwendungen. Spendenquittungen können ausgestellt werden.

Bildleiste Spenden mit Bildern von Zahlungsmitteln

Zahlungsmittel, über die wir uns freuen: Überweisungen und Euroscheine; doch wir nehmen natürlich auch Goldbarren an.