Physikalische Erklärung: “Raketenballon”

Der Ballon saust die Schnur entlang. Warum?

Das Naturgesetz

Die ausströmende Luft überträgt ihren Impuls auf den Ballon und treibt ihn in die entgegengesetzte Richtung.
Man spricht bei diesem Vorgang vom Rückstoßprinzip oder Impulssatz.
Der Impulssatz besagt:
Masse x Geschwindigkeit der ausströmenden Luft = Masse x Geschwindigkeit des Ballons.

Beispiele aus dem Alltag

Grafik Rückstoß bei Aussteigen aus Boot

Raketenantrieb.
Den Impulssatz erfahren wir auch, wenn wir vom Boot auf den Landungssteg springen; bei unserem
Absprung bewegt sich das Boot vom Landungssteg weg in die entgegengesetzte Richtung unseres Absprungs..

Weitere Informationen

Der Partyversuch: “Raketenauto (22)“ funktioniert nach dem gleichen Naturgesetz.
Weitere Infos unter Versuchseinheit Bewegte Luft (Zauberhafte Physik in Grundschulen).
Zurück zum Versuch…