Physikalische Erklärung: „Träger Tennisball“

Das Naturgesetz

Der Physiker Isaac Newton erkannte 1687 als Erster das nach ihm benannte Naturgesetz :
Jeder Körper verharrt in dem Zustand, in dem er sich gerade befindet, solange keine Kraft
auf ihn ausgeübt wird.
(Das Newton´sche Trägheitsgesetz gilt offenbar auch fürs morgendliche Aufstehen!!).

Der Tennisball in unserem Versuch möchte seine Position zum Erdmittelpunkt beibehalten.
Die Reibungskraft zwischen Papprolle und Postkarte ist so klein, dass sie kaum Wirkung hat.

Beispiel aus dem Alltag

Beim Stolpern fällt man nach vorn, weil der Körper in seiner Vorwärtsbewegung verharren möchte.

Weitere Informationen

Partyversuch: “Schnipsgeld (2)“ beruht gleichfalls auf dem Newton‘schen Trägheitsgesetz.
Weitere Infos unter  Versuchseinheit Kraft (Zauberhafte Physik in Grundschulen).

Zurück zum Versuch…